Anwendungen

Verschleißschutz
Verschleißschutz

Keramiken sind ideal geeignet Verschleißprobleme verschiedenster Art in industriellen Prozessen zu lösen. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der bestgeeigneten Keramik und den Montagetechniken.

Verschleißplatten aus AD-85 ohne Bohrung

Verschleißplatten aus AD-90 ohne Bohrung

Ventilkomponenten
Ventilkomponenten

Ventilkomponenten aus Keramik findet man in Anwendungen in denen Abrasions-, Korrosionsbeständigkeit und gute Gleit- und Dichteigenschaften gefordert sind.

Hier erhalten Sie weitere Informationen über:

Ventilkomponenten für extreme Betriebsbedingungen

Pumpenkomponenten
Pumpenkomponenten

Typische Anwendungsgebiete von Keramikbauteilen sind Buchsen, Kolben, Lagerschalen, Dichtungen sowie Kugel und Kugelsitze für Ventile. Die Bauteile werden nach Kundenspezifikation der Pumpen- und Ventilhersteller gefertigt. Jede Pumpe für korrosive Flüssigkeiten oder andere chemische Produkte kann durch keramische Bauteile verbessert bzw. erst funktionell ermöglicht werden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen über:

Keramik-Plunger, Packungssysteme und abrasionsresistente Ventile

Prototypenfertigung & Kleinserien
Prototypenfertigung und Kleinserien

Kurzfristige Anfertigung kundenspezifischer Bauteile aus Ingenieurkeramiken ist unsere Stärke. Über die Keramik hinaus, fügen wir mit metallischen Bauteilen und liefern gegebenenfalls einbaufertige Komponenten. Wir beraten bei der Auswahl der bestgeeigneten Keramikwerkstoffe.

Präzision & Messtechnik
Präzision und Messtechnik

Keramische Bauteile werden als Messnormale in Genauigkeiten nach Kundenanforderung gefertigt, wie z.B. Winkel, Messplatten und Lineale, sowie keramische Führungen für Koordinatenmessmaschinen. Keramik wird hier wegen der hohen spezifischen Steifigkeit, dem geringen Gewicht der Komponenten (Hohlprofile) und der exellenten thermischen Stabilität eingesetzt.

Weitere Infos zu:  Messnormale

Papiertechnik
Papierherstellung

Entwässerungselemente in der Papierindustrie unterliegen enormen Verschleißanforderungen. Keramik ist aufgrund der hohen Härte und der Korrosionsbeständigkeit der ideale Werkstoff für die Entwässerungselemente. Diese werden aus den verschiedensten keramischen Werkstoffen nach Kundenspezifikation gefertigt. Unser kurzfristiger Reparatur- und Nachschleifservice gewährleistet eine hohe Verfügbarkeit. Wir schleifen bis zu 13m in einer Aufspannung.

Metallisierte Keramiken
Metallisierte Keramik

Hochfrequenzsenderöhren, Vakuumschaltkammern, Clystrons, Vakuumkondensatoren, Röntgenröhren werden vorzugsweise mit metallisierten Keramikrohren aus AD 94 ausgeführt.

Medizintechnik
Medizintechnik

Kundenspezifische keramische Bauteile werden als Komponenten in medizinischen Analysegeräten, Pumpen und chirurgischen Werkzeugen eingesetzt. Wir besitzen für unsere keramischen Werkstoffe die von der FDA anerkannte Freigabe nach dem USP XXII Class VI Biological Test, in-vivo.

Mahlmedien
Mahlmedien

Mahlkugeln, Zylinder und Perlen aus Aluminiumoxid, Zirkonoxid stehen für optimierte Vermahlung. Dazu passend stellen wir auch die Mühlenauskleidung sowie Mahlscheiben her.

Hier erhalten Sie weitere Informationen über:

Standardprogramm Mahlmedien

Lasertechnik
Lasertechnik

Kundenspezifische keramische Komponenten für Laser verschiedenster Bauart: Excimer-, Co2-, Festkörper- und diodengepumpte Laser. Die Komponenten werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt: z.B. als Pumpkammer, Durchführung und Isolatoren. Die eingesetzten Werkstoffe sind in der Regel hochreine Aluminiumoxidkeramiken in dichter und poröser Ausführung. Dichtgesinterte Werkstoffe werden wegen Ihrer elektrischen Isolationseigenschaften, Korrosionsbeständigkeit, Wärmeleitfähigkeit, mechanische Festigkeit und Härte eingesetzt, poröse wegen Ihrer besonderen Reflektionseigenschaften. Poröse Werkstoffe werden nach Kundenanforderung in glasierter bzw. unglasierter Ausführung gefertigt.

Laborporzellan
Laborporzellan

Wir vertreiben Laborgeräte aus Porzellan und hochreinem Aluminiumoxid, sowie poröse Keramiken aus dem Coorstek Lieferprogramm.

Keramische Werkzeuge
Keramische Werkzeuge

Keramische Werkzeuge für die Umformung von Aluminium und Stahl sind in der Dosenindustrie in vielen Bereichen schon seit Jahren Stand der Technik. Wir fertigen Werkzeuge nach Kundenspezifikation für die verschiedensten Umformprozesse.

Halbleiterindustrie
Halbleiterindustrie

Keramische Werkstoffe werden in der Halbleiterindustrie aufgrund Ihrer hervorragenden chemischen, thermischen und mechanischen Stabilität eingesetzt. Kurzfristige Lieferung und die Einhaltung exakter technischer Vorgaben stehen bei uns in der Fertigung von keramischen Komponenten für die Halbleiterindustrie im Vordergrund.

Gleitringdichtungen
Gleitringdichtungen

Gegenringe fertigen wir kurzfristig aus den gängigen Keramiktypen: Aluminiumoxid, Siliziumkarbid, sowie verschiedenen Hartmetallsorten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen über:

Gleitringdichtungen und Dichtscheiben

Elektrofilterisolatoren
Elektrofilterisolatoren

Aufgrund der in elektrostatischen Gasreinigungsanlagen vorkommenden besonderen Bedingungen (Temperatur, hoher elektrischer Spannung, Verschmutzung) sind Porzellan-Isolatoren in der Regel nicht geeignet. Für die meisten Anlagen können wir kurzfristig aus Lagervorrat Isolatoren aus Aluminiumoxid AD 85 liefern. Drehwellen und Wanddurchführungen passen wir kurzfristig auf Ihre Bedürfnisse mit den passenden Armaturen an.

Isolatoren

Werkstoffdaten AD-85

Unglasierte Isolatoren (AD-85)

(AD-85) im Vergleich mit Elektroporzellan


Düsen für Strangguss
Stranggussdüsen

Anfertigung kundenspezifischer Stranggussdüsen aus Ingenieurkeramiken.

Ballistische Produkte
Ballistische Produkte

Kurzfristig können Kacheln aus den verschiedensten Werkstoffen wie Aluminiumoxide, Siliziumkarbid, Borcarbid und Titanborid geliefert werden. Kundenspezifische Anpassung durch Sägen, Bohren und Schleifen ist möglich.